Blog

IBM Cloud Private (ICP) - Ready für die Multi-Cloud

Im digitalen Wandel stehen Sie unter der Herausforderung, konsequent und aktiv über Strategien, Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle nachzudenken. tiri GmbH unterstützt Sie mit der Erfahrung aus aktuellen Projekten zur Cloud Transformation. Bestandsanwendungen machen wir mit Ihnen „Cloud ready“ durch unsere Architekturberatung und dem Refacto… [weiterlesen ››]

IBM Spectrum NAS / Compuverde

Die IBM Spectrum Produktreihe wird um IBM Spectrum NAS erweitert. Es dient zur Erstellung eines Scale-Out-NAS Systems im Software Defined Storage Umfeld. Es werden die Protokolle Server Message Block (SMB) in den Versionen 1, 2.1 und 3.1.1 und Network File System (NFS) 3, 4 und 4.1 unterstützt. [Quelle: IBM Knowledgecenter] [weiterlesen ››]

IBM Spectrum Scale with Protocols

IBM Spectrum Scale mit Protokoll Unterstützung für SMB/CIFS, NFS und Object sowie Hadoop mausert sich als Multiprotokoll Cluster Dateisystem. Durch die Encyrption at Rest wird zudem GDPR Compliance sichergestellt. [weiterlesen ››]

Java Keytool / ikeyman für IBM Websphere Liberty Zertifikate

Um Zertifikate einer eigenen Zertifizierungsstelle in IBM Websphere Liberty einzubinden, so dass der Browser wieder grünes Licht gibt, ist es notwendig, diese mittels ikeycmd oder keytool einzubinden. Hier ist auch die Zertifikatskette bei Bedarf zu berücksichtigen. [weiterlesen ››]

VMware Virtual Disk Development Kit Transport Modus für Backup

Es sind verschiedene Modi für die vddk für das Backup von virtuellen Maschinen nutzbar. Welchen Zweck haben diese? [weiterlesen ››]

Fail2ban mit Firewalld zur Vermeidung von DDOS Angriffen

Fail2ban (sinngemäß „Fehlschlag führt zum Bann“) ist ein in Python geschriebenes Intrusion Prevention System (Framework zur Vorbeugung gegen Einbrüche), das auf allen POSIX-Betriebssystemen läuft, die ein manipulierbares Paketfiltersystem oder eine Firewall besitzen (z. B. iptables unter Linux). [Quelle: Wikipedia] [weiterlesen ››]

IBM Tivoli Storage Manager / Spectrum Protect protokolliert in Syslog

Im Rahmen unserer tiri GmbH Logmanagement Erfahrungen hat es sich gezeigt, dass es sinnvoll ist, auf bestehende Strukturen und Sicherheitseinstellungen aufzubauen und diese als Logshipper zu verwenden. [weiterlesen ››]

IBM MaaS360 Laptop/PC-Management

Auch bekannt unter den Namen Fiberlink & IBM MobileFirst. MaaS360 Mobile Device Management (MDM) bietet die schnellste und umfassendste Möglichkeit, Geräte für den Unternehmenszugriff zu konfigurieren und Unternehmensdaten auf Smartphones , Tablets & Laptops zu sichern – alles über eine einzige Konsole. [weiterlesen ››]

Enterprise Mobility Management

Da Enterprise Mobility Management (EMM) mittlerweile unentbehrlich ist, sollte es im Mittelpunkt jeder Mobilitätsstrategie stehen! EMM gilt bei vielen IT-Profis immer noch als Synonym für Mobile Device Management (MDM), obwohl die Zahl der erforderlichen EMM-Funktionen heute weit über MDM Funktionen hinausgeht. [weiterlesen ››]

TSM Advanced Scripting

Für den Tagesabschluss und vor Beginn der nächtlichen Datensicherung ist es gewünscht einen möglichst konsistenten Stand der Datensicherungsumgebung zu haben. Es ist aber auch gewünscht die Storagepools möglichst weit durch die Reclamation zu bereinigen. Um zu erreichen, dass das Datenbank-Backup erst dann läuft, wenn keine Reclamation mehr läuft, können … [weiterlesen ››]